Retina-Care

Netzhautscreening

Durch das Retina-Care Netzhautscreening können Indizien schwerwiegender Augenerkrankungen wie Altersbedingte Makuladegeneration (AMD), Glaukom und Diabetische Retinopathie (DR) frühzeitig erkannt werden.*

In nur 3 einfachen Schritten vorbeugen!

Dass Prävention immer wichtiger wird, um die Sehleistung langfristig zu erhalten, belegen aktuelle Zahlen. In Deutschland sind laut Gutenberg Gesundheitsstudie (www.gutenberg-gesundheitsstudie.de) bereits über neun Millionen Menschen an Altersbedingter Makuladegeneration, an Diabetischer Retinopathie sowie an Glaukom erkrankt.

Bei uns gibt es jetzt das neue und innovative Netzhautscreening Retina-Care, mit dem in drei Schritten frühzeitig Indizien für die Netzhauterkrankungen Altersbedingte Makuladegeneration, Glaukom und DR erkannt werden können.

1. Bild erstellen

Wir erstellen ein Bild Ihrer Netzhaut mit Hilfe einer speziellen Kamera.

2. Analyse

Ihre Netzhautbilder werden über eine zertifizierte Software von RetinaLyze System A/S analysiert.

3. Ergebnis

Bereits nach wenigen Minuten erhalten Sie Ihr Screening-Ergebnis*

* Die Befunderhebung und Behandlung einer diagnostizierten Netzhauterkrankung obliegt weiterhin dem Augenarzt.

Nach oben scrollen